Best Practices für die Rückverfolgbarkeit von Anforderungen

Die folgenden Praktiken ermöglichen eine effizientere Rückverfolgbarkeit:

Für Anforderungen und Geschäftsregeln müssen eindeutige Bezeichner verwendet werden. „Um die Traceability zu ermöglichen, muss jede Anforderung eindeutig und dauerhaft gekennzeichnet sein, so dass man sich im Laufe des Projekts eindeutig auf sie beziehen kann. Dies ist eine gute Praxis für den Analysten, aber insbesondere für die Rückverfolgbarkeit, bei der jede Anforderung oder Geschäftsregel während ihres gesamten Lebenszyklus einen unveränderlichen, eindeutigen Bezeichner haben muss.

Eine verantwortliche Partei muss die Verantwortung für die Nachvollziehbarkeit übernehmen. Unabhängig davon, ob eine manuelle Methode oder ein automatisiertes Tool verwendet wird, muss ein sachkundiger Analytiker die Verantwortung für den Traceability-Prozess übernehmen. „Das Sammeln und Verwalten von Daten zur Rückverfolgbarkeit von Anforderungen muss explizit in die Verantwortung bestimmter Personen gelegt werden, sonst wird es nicht geschehen. Wenn außerdem jemand, der mit dem System oder den Anforderungen nicht vertraut ist, versucht, Aktualisierungen vorzunehmen, werden sich Fehler häufen.

Der Analytiker muss bei den Aktualisierungen konsequent vorgehen. Dies erfordert ein erhebliches Engagement seitens des Analysten. „Wann immer solche Änderungen auftreten, müssen die Rückverfolgbarkeitsdaten aktualisiert werden, um diese Änderungen widerzuspiegeln. Dies erfordert Disziplin von Seiten derjenigen, die die Änderung vornehmen, um die Rückverfolgbarkeitsdaten zu aktualisieren.“

Wenn die Verfolgung aller Anforderungen einfach zu zeitaufwändig ist, kann der Analytiker aus Kostengründen selektiv vorgehen. Wenn die Aussicht auf die Verfolgung aller Anforderungen überwältigend ist, kann ein Analyst beschließen, nur die teuren Anforderungen zu verfolgen. „Eine Methode, mit den hohen Kosten der Nachverfolgbarkeit umzugehen, besteht darin, anstelle der vollständigen Nachverfolgung eine wertorientierte Nachverfolgung der Anforderungen durchzuführen. Dies kann eine erhebliche Menge an Aufwand einsparen, da sich die Traceability-Aktivitäten auf die wichtigsten Anforderungen konzentrieren.“ Natürlich ist eine Voraussetzung für diese Praxis eine intelligente Priorisierung aller Anforderungen entsprechend dem Zeit- und Ressourcenaufwand.

Eine Organisation muss einheitliche Praktiken für das Anforderungsmanagement, einschließlich der Rückverfolgbarkeit, einführen. Wenn alle Interessengruppen und Teammitglieder eine Rückverfolgbarkeitspraxis akzeptieren, sich diese zu eigen machen und sich an sie gewöhnen, erhöht dies die Erfolgschancen einer Rückverfolgbarkeitsmethode erheblich. Wie Kannenberg und Saiedian anmerken, „lässt sich das Problem der unterschiedlichen Standpunkte der Beteiligten zur Rückverfolgbarkeit vielleicht am besten dadurch lösen, dass eine Organisationsrichtlinie zur Rückverfolgbarkeit geschaffen wird, die einheitlich für alle Projekte gilt“.

Fähigkeiten, die Sie brauchen um Lichtdesigner zu werden

Die Beleuchtung ist einer der wichtigsten Aspekte der Innenarchitektur, denn die richtige Beleuchtung trägt dazu bei, die Schönheit eines Raums zu betonen und hervorzuheben. Ob es sich um eine hell beleuchtete Schreinerei oder schöne Oberflächen handelt, Räume sehen besser aus, wenn sie mit der richtigen Beleuchtung in Szene gesetzt werden. Landschaftsbeleuchtung kann auch einen Garteneingang erhellen und so Wärme, Heimat und Luxus vermitteln.

Beleuchtung ist all dies und noch viel mehr.

Aber welche Fähigkeiten braucht man, um Licht zu zaubern? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

1. Leihen Sie sich etwas Licht

Eines der ersten Dinge, die Sie als Lichtdesigner lernen werden, ist, wie man geliehenes human centric lighting nutzt. Damit ist das natürliche Licht gemeint, das von außen in das Haus strömt. Diese intelligente Nutzung des natürlichen Tageslichts ist für nachhaltige Designpraktiken unerlässlich.

Die Sonne versorgt uns jeden Tag mit einer Menge intensivem Licht, das in Foot Candles gemessen wird. Der Vollmond liefert eine Lichtmenge von etwa 1 Foot-Candle, während die Sonne an einem sonnigen Tag 10.000 Foot-Candles Licht liefert. Aufgrund von Filtern wie Glas und Wolken erhalten wir jedoch nur eine komfortable Lichtmenge von 1.000 bis 10.000 Fußkerzen, die in unsere Innenräume gelangt.

Der beste Weg, natürliches Licht zu nutzen, ist, die Wände mit heller Farbe zu streichen, um eine indirekte Lichtquelle zu schaffen. Eine gute Sonneneinstrahlung kann auch durch eine verglaste obere Wand oder Oberlichter von einem Raum in einen anderen geliehen werden“, sagt Jeremy von Elektra.

Die Verwendung von geliehenem Licht kann einen relativ kleinen Raum größer erscheinen lassen, als er ist, und ist daher eine gute Strategie für kleinere Räume.

2. Geben Sie Ihren Kunden den Look, den sie wollen

Ein großer Teil Ihrer Aufgabe als Lichtdesigner besteht darin, Ihren Kunden zu helfen, ihre Wohnträume zu verwirklichen. Verstehen Sie deren Visionen, damit Sie die Beleuchtungsprinzipien anwenden können, die für ihre Verwirklichung erforderlich sind.

So müssen Sie zum Beispiel verschiedene Lichtquellen wie Stimmungslicht, Akzentbeleuchtung und Arbeitsbeleuchtung übereinanderlegen, um einen Raum zu schaffen, der dem Lebensstil und den Vorlieben des Kunden entspricht. Wenn Sie ein Heimbüro mit viel natürlichem Licht am Tag einrichten, müssen Sie dennoch mehrere künstliche Lichtquellen einbauen, um die schlechten Lichtverhältnisse auszugleichen, wenn Ihr Kunde nachts ins Bett geht.

Finden Sie heraus, was Ihr Kunde mit dem Raum vorhat, damit Sie ihm die richtige Art von Beleuchtung für seine Bedürfnisse bieten können.

3. Behalten Sie den Finger am Puls der Zeit

Die Beleuchtung ist einer der spannendsten Aspekte der Innenarchitektur, und es gibt immer wieder neue Entwicklungen, auf die man sich freuen kann. Zwischen technologischen Innovationen wie Wanddimmern und maßgeschneiderten, kunstvoll gestalteten Leuchten wird es in der Welt der Beleuchtung nie langweilig.

Sie sollten auch wissen, welche Glühbirnen für die jeweilige Leuchte geeignet sind, und dabei die Bedürfnisse des Eigentümers berücksichtigen. LEDs zum Beispiel sind langlebige Leuchtmittel, die sich perfekt für Kronleuchter und andere schwer zugängliche Leuchten eignen. Wenn ein Kunde warmes Licht wünscht, sollten Sie im gesamten Raum die gleiche Farbtemperatur verwenden, so wie Sie auch ein einheitliches Farbschema verwenden würden.

Dieses Fachwissen ist einer der Gründe, warum die Leute überhaupt Lichtdesigner beauftragen, denn der durchschnittliche Hausbesitzer kennt diese Nuancen des Lichts nicht. Recherchieren Sie also weiter, um den Trends voraus zu sein und Ihre Möglichkeiten zu erweitern.

Zu den neuesten Trends, die die Branche heute im Sturm erobern, gehören Art Deco und Mid-Century Modern, die eine schlichte und doch wohnliche Wärme ausstrahlen und sich durch glühbirnenförmige Beleuchtungskörper auszeichnen, die mühelos stilvoll sind.

Auch Retro- und Industrieleuchten erleben ein Comeback. Sie sind von der wachsenden Minimalismus-Bewegung inspiriert und zeichnen sich durch schlichte Metalle aus, die sich perfekt für die Küche eignen.

4. Ein Gefühl für den Ort

Lichtdesigner arbeiten eng mit Innenarchitekten und Architekten zusammen, um die Beziehung zwischen Licht und Raum zu bestimmen. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass jeder, der den Raum nutzt, ein einzigartiges Gefühl für den Ort oder das Gefühl hat, dass ausreichend Licht vorhanden ist, um die Designelemente zu würdigen und gleichzeitig die volle Funktionalität zu gewährleisten.

Um dies zu erreichen, müssen Sie künstliches Licht einsetzen, um die Bereiche auszugleichen, in denen kein natürliches Licht in einem Raum vorhanden ist. Sie möchten, dass sich der Raum für alle Nutzer ausgewogen und angenehm anfühlt. Ganz gleich, ob Sie an einem kühlen Winternachmittag ein Buch lesen oder Ihren Freunden bei einer Cocktailparty Ihre Kunstwerke zeigen.

5. Sei ein Technikfreak

Sie müssen auch über technisches Wissen über Lichtdesign verfügen. Dazu gehört, dass Sie wissen, wie Licht in verschiedenen Umgebungen eingesetzt wird. Sie brauchen zum Beispiel spezielle Glühbirnen, um Wandkunst in großen Räumen zu beleuchten und hervorzuheben.

Um festzustellen, welche Glühbirne Sie verwenden sollten, achten Sie auf den Farbwiedergabeindex (CRI), eine Messung des Lichts, die von 1 % bis 100 % reicht. Leuchtstofflampen haben einen CRI von 75 %, LEDs haben einen CRI von 95 % bis 98 % und die Sonne bietet einen CRI von 100 %.

Kreative und innovative Recruiting-Ideen, die Sie heute ausprobieren können

Die Welt der Personalbeschaffung unterliegt nach wie vor enormen Veränderungen, von der Erfahrung der Bewerber bis hin zu den Vorstellungsgesprächen, und neue Technologien stellen die traditionellen Methoden der Talentsuche auf den Kopf. Es ist ein kandidatengesteuerter Markt, daher ist es wichtig, dass Sie sich abheben und den Veränderungen in der Branche voraus sind. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihre Marke hervorheben und Top-Talente anziehen können, finden Sie hier einige kreative Taktiken, die Sie in Ihre Rekrutierungsstrategie für das neue Jahr einbauen können.

Kuratieren Sie persönliche Veranstaltungen und Erlebnisse

Live-Recruiting-Events sind eine gute Möglichkeit für Ihr Rekrutierungsteam, Kandidaten in einem weniger formellen Rahmen kennen zu lernen. Für den Anfang könnten Sie eine branchenrelevante Veranstaltung oder Konferenz ausrichten und Gäste für einen Tag oder Abend zum Networking und Lernen einladen. Wenn Ihr Unternehmen groß genug ist, können Sie Speed-Mentoring- und Networking-Veranstaltungen für bestimmte Bevölkerungsgruppen organisieren, z. B. „Women in STEM“. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, sich in Ihren lokalen Gemeinschaften zu engagieren und Kandidaten durch Event-Recruiting zu treffen.

Unternehmen wie Glassdoor, Instagram, Whole Foods und Amazon veranstalten Events, um potenziellen Kandidaten die Unternehmenskultur, Teams und Abteilungen sowie Personalverantwortliche vorzustellen.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, Veranstaltungen zu veranstalten, sollten Sie in Erwägung ziehen, Veranstaltungen anderer Organisationen, die mit Ihren Werten übereinstimmen, zu sponsern und dort präsent zu sein.

Sie könnten klein anfangen, indem Sie sich mit bestimmten Gruppen online austauschen oder ein branchenbezogenes Treffen veranstalten.

Diese Art von „Inbound-Recruiting“-Taktik hilft Menschen, Ihre Marke kennenzulernen und Sie als Experten und potenziellen Arbeitgeber zu betrachten.

Teilen Sie Open-Source-Dokumente

Viele Unternehmen (insbesondere im Technologiebereich) stellen ihre Open-Source-Informationen zur Verfügung, von denen andere lernen und die sie sogar in ihrem eigenen Unternehmen nachahmen können.

Spotify und Etsy zum Beispiel veröffentlichen offen ihre Kompetenzrahmen und wie sie die Karrierewege für Ingenieure in ihren Abteilungen aufgebaut haben. Sie haben den gesamten Rekrutierungsprozesse, wie sie dorthin gelangt sind, und wie das Endprodukt aussieht, veröffentlicht. Das hilft zwar den Konkurrenten in gewisser Weise, lässt aber auch Ingenieure, die auf der Suche nach einer neuen Stelle sind, wissen, worum es in ihrem Unternehmen geht, wie wichtig ihnen der Karriereweg eines Ingenieurs ist und was sie erwarten können, wenn sie bei ihnen anfangen.

Nehmen Sie Kontakt über Facebook, Twitter und andere Kanäle auf

Sie müssen kein Mega-Influencer sein, um über soziale Medien positive Auswirkungen auf Ihr Recruiting zu erzielen. Es gibt viele interessante Möglichkeiten, wie Unternehmen ihre Stellen über verschiedene Social-Media-Kanäle mit Bewerbern in Verbindung bringen.

Ein Unternehmen hatte großen Erfolg mit einem kreativen Social-Media-Post, in dem sich der CEO an die Öffentlichkeit wandte, um eine Empfehlung zu erhalten. Mark Jane, der CEO von Intelex, schrieb einen PSA, dass er einen Chief People Officer sucht, und bot demjenigen, der ihm den richtigen Kandidaten vorstellt, 20.000 Euro!

Marriott Hotels ist ein weiteres Unternehmen, das sich Instagram zunutze macht, um Top-Talente zu gewinnen. Sie werden regelmäßig in den Medien für ihre mutigen Initiativen vorgestellt und haben sogar einen Instagram-Account „Marriotcareers“, auf dem sie die Marriott-Karrieregeschichten erzählen und gleichzeitig offene Stellen direkt über ihre Instagram-Posts bewerben.

Employer Branding sollte für Einstellungsteams ganz oben auf der Agenda stehen, und die Nutzung Ihrer sozialen Plattformen ist ein guter Anfang!

Stellenbeschreibungen auffrischen

Im Jahr 2020 konnten wir beobachten, wie viele Unternehmen mit der Neugestaltung ihrer Stellenbeschreibungen mutige Schritte unternommen haben. Die typische Standardbeschreibung zieht einfach nicht die Talente an, die Sie suchen.

Stellenbeschreibungen müssen wie ein persönliches Gespräch zwischen Ihnen und dem jeweiligen Bewerber betrachtet werden. Sie sollten verlockend sein, das Wertversprechen des Unternehmens und des Teams aufzeigen, eine klare Aufforderung zum Handeln enthalten und den Bewerbern genau sagen, was sie erwarten können.

Stellenbeschreibungen sollten auch auf geschlechtsspezifische Formulierungen achten, integrativer sein und eine klare Aussage zur Chancengleichheit enthalten.

Gestalten Sie Ihr Mitarbeiterempfehlungsprogramm neu

Mitarbeiterempfehlungen sind nach wie vor die wichtigste Quelle für qualitativ hochwertige Einstellungen, da Empfehlungen zu einer höheren Mitarbeiterbindung, besseren Leistungen und einer höheren Wahrscheinlichkeit einer Einstellung führen. Einem Bericht von Greenhouse zufolge sind die meisten Personalvermittler der Meinung, dass ihre Mitarbeiter nicht ausreichend in den Empfehlungsprozess eingebunden sind. Obwohl ein starkes Empfehlungsprogramm von großem Wert ist, fehlt es vielen Unternehmen an einem formalen Prozess, der für die Mitarbeiter einfach und verlockend ist. Überlegen Sie, ob Sie Ihr Programm so umgestalten können, dass sich die Mitarbeiter stärker zur Teilnahme veranlasst fühlen.
Bewerten Sie Ihr ATS

Ihr ATS sollte es den Bewerbern leicht machen, sich zu bewerben. Wenn Sie eine starke Marke haben, dann macht es einigen Bewerbern vielleicht nichts aus, durch Reifen zu springen und Zeit für Ihre Bewerbung aufzuwenden. Wenn Sie jedoch ein kleineres Unternehmen sind oder ein Unternehmen mit einer weniger

CBN Erklärt: Wie dieses Cannabinoid zu besserem Schlaf führen kann

CBN könnte eine alternative Einschlafhilfe zu Melatonin und anderen Nahrungsergänzungsmitteln sein, die einen groggy machen können. Cannabidol, meist bekannt als CBD, ist in den letzten Jahren zum Mainstream geworden. CBD ist in fast alle Bereiche des Lebens eingedrungen – von Sportbekleidung über Milchkaffee bis hin zu Haustierprodukten und vielem mehr – und da es immer beliebter wird, kommen täglich neue Produkte auf den Markt. Aber eine andere Chemikalie, die wie CBD aus Hanf und Cannabis gewonnen wird, wird als Schlafmittel immer beliebter. Er heißt Cannabinol (CBN) und kann Ihnen möglicherweise zu einem besseren, erholsameren Schlaf verhelfen.

Als jemand, der nicht gut auf Melatonin anspricht, habe ich gehört, dass CBD dem Kater-Effekt entgegenwirken kann, den Melatonin bei manchen Menschen auslöst. Daher war ich fasziniert, als ich von der CBN-Marke Sandland hörte, die CBN-Nahrungsergänzungsmittel herstellt, die Mikrodosen von Melatonin enthalten und versprechen, dass sie einem helfen, ohne das groggy Gefühl zu schlafen. Ich hoffte, dass CBN in Kombination mit einer winzigen Dosis Melatonin genau das sein würde, was ich in den Nächten brauche, in denen ich gelegentlich Schlafprobleme habe. Als ich die Ergänzungsmittel ausprobierte, war ich angenehm überrascht, dass sie mir halfen, ohne den typischen Nebel am nächsten Tag einzuschlafen, den ich normalerweise verspüre.

Derzeit gibt es für alle CBD-Arten keine soliden klinischen Forschungsstudien – aber viele sind in Arbeit, und wir stehen kurz davor, mehr wissenschaftliche Erklärungen über die genaue Wirkungsweise von CBD zu erhalten. CBN ist sogar noch neuer in der Szene: Im Moment sind die Informationen, die wir haben, weitgehend anekdotisch oder basieren auf Tierversuchen, die zwar hilfreich sind, aber nicht so hilfreich wie klinische Studien am Menschen. Vor diesem Hintergrund habe ich mit dem Geschäftsführer von Sandland Sleep, Josh Townsend, gesprochen, um mehr Informationen über CBN Öle und seine Wirkungsweise zu erhalten.

Was ist CBN? Wie unterscheidet es sich von CBD?

Sowohl CBD als auch CBN sind Cannabinoide, also Verbindungen, die aus Cannabispflanzen gewonnen werden. Nach Angaben von Sandland Sleep ist CBN das stärkste Beruhigungsmittel unter den Cannabisverbindungen. CBN wurde vor kurzem aus zersetztem THC (der psychoaktiven Verbindung in Cannabis) entdeckt.

„Cannabinoide können auf verschiedene Arten klassifiziert werden, eine davon ist Broad vs Narrow“, sagt Townsend. „CBD ist ein sehr breit gefächertes Cannabinoid, das gut gegen allgemeine Entzündungen wirkt und möglicherweise die Stimmungsstabilität unterstützt. CBN hingegen ist sehr spezifisch und trägt zum Schlaf und zur Verringerung von Angstzuständen bei.“

Obwohl CBN von THC abstammt, hat es laut Townsend nicht die psychoaktiven Eigenschaften, an die man denken könnte. „CBN ist ein eigenständiges Molekül und enthält weder THC noch eine andere psychoaktive Verbindung, die einen bewusstseinsverändernden Effekt oder ein positives Testergebnis bei einem Drogenscreening hervorrufen könnte“, sagt Townsend.
Eine Hand, die ein Hanfblatt hält, wirft einen Schatten auf einen gelben Hintergrund

CBN ist eine Art von CBD, das aus zersetztem THC gewonnen wird.

CBN und Schlaf

Wenn die CBD-Forschung noch in den Anfängen steckt, dann steckt CBN noch in den Kinderschuhen. Townsend zufolge ist CBN noch weniger untersucht worden als CBD. In einer Studie von Steep Hill Labs schien CBN beruhigende Eigenschaften zu zeigen, aber das Labor sagte später, dass mehr Forschung nötig sei, um zu verstehen, ob das stimmt.

Obwohl wir (noch) nicht wissen, wie CBN den Schlaf verbessern könnte, sagt Townsend, dass dies zum Teil durch Terpene erklärt werden könnte. „In einer Hanf- oder Cannabispflanze gibt es neben den Cannabinoiden noch mehrere andere Verbindungen. Es wird allgemein angenommen, dass all diese Verbindungen in Synergie wirken, um der Cannabis-/Hanfpflanze ihre medizinischen Eigenschaften zu verleihen. Dieser Effekt wird als Entourage-Effekt bezeichnet“, sagt Townsend.

Vielleicht haben Sie schon von „Breitspektrum“ und „Vollspektrum“ CBD gehört – viele Leute diskutieren darüber, ob das eine besser ist als das andere. Laut Townsend hängt das alles mit den Terpenen zusammen. „Grundsätzlich behaupten die Vertreter des Vollspektrums, dass das Vollspektrum-Öl eine größere Wirkung hat, weil keine Terpene und Flavonoide entfernt wurden. Beim Breitspektrum-Öl hingegen wurden die meisten Terpene und Flavonoide entfernt, so dass ein konzentrierteres CBD übrig bleibt“, sagt er.

Was ist beim Kauf von Stabstahl, Blechen oder Platten aus Edelstahl zu beachten?

Die verschiedenen Formen, in denen rostfreier Stahl verkauft wird, und die Gründe, warum Sie sich für die eine oder andere entscheiden sollten. Edelstahllegierungen sind in zahlreichen Branchen für große und kleine Anwendungen beliebt. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass sich ein Edelstahlprodukt oder ein Gerät aus Edelstahl in Ihrer Nähe befindet.

Wenn Sie jedoch ein System entwerfen, atemberaubende Designs entwerfen oder Teile und Ausrüstungen herstellen möchten, müssen Sie mit grundlegenden Edelstahlprodukten beginnen und sich von dort aus vorarbeiten. In diesem Leitfaden gehen wir auf die gängigsten Formen und Größen von Edelstahl ein und erläutern, welche Überlegungen Sie anstellen sollten, um das ideale Produkt für Ihr nächstes Projekt zu finden.

Bevor wir uns mit den verschiedenen Eigenschaften von Legierungen, Oberflächen und anderen metallurgischen Details befassen, sollten wir die verschiedenen Formen und Formate untersuchen, in denen Edelstahl heute verkauft wird. Jede Form bietet je nach Verwendungszweck unterschiedliche Vorteile. Die Kenntnis der verschiedenen Möglichkeiten kann Ihnen dabei helfen, ein Format zu finden, das Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht, und zusätzliche Kosten und Zeit für die Weiterverarbeitung zu vermeiden, bevor Sie Ihren nichtrostenden Stahl verwenden können.

Stahlblech ist in den meisten Fällen die flexibelste Option – sowohl in Bezug auf Größe und Form als auch in Bezug auf die Möglichkeit, es für die Herstellung von Produkten oder zur Erfüllung Ihrer Designvorgaben zu formen. Je nach Bedarf finden Sie Edelstahlbleche in Dicken bis zu etwa 6 mm. Produkte, die diese Dicke überschreiten, werden in der Regel in Form von Platten angeboten. Wenn Sie Ihre Bleche aus den USA beziehen, finden Sie diese Dicke möglicherweise auch in Gauge und nicht in Millimetern angegeben.

In den meisten Fällen bietet der Lieferant von rostfreiem Stahl eine Reihe von standardisierten Größen an. Zu den gängigen Größen gehören 48 Zoll mal 120 Zoll (etwa 122 Zentimeter mal 305 Zentimeter), 60 Zoll mal 120 Zoll (etwa 152 Zentimeter mal 305 Zentimeter) und 72 Zoll mal 120 Zoll (etwa 183 Zentimeter mal 305 Zentimeter). Viele Anbieter können jedoch auch Metallschneiddienste mit Plasmaschneidern, Wasserstrahlschneidern und anderen Werkzeugen anbieten, um ein Produkt zu liefern, das genau Ihrer idealen Größe und Form entspricht.

Bleche sind ideal, wenn Sie planen, die rostfreie Grundform zu formen oder zu schneiden, um leichtere Teile und Geräte herzustellen. Die meisten Bleche werden im geglühten Zustand geliefert und bieten ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Festigkeit und Verformbarkeit. Das bedeutet, dass Sie Edelstahlbleche oft direkt vom Versand zur Presse oder zum Schweißtisch bringen können, um sie mit minimaler Vorbereitung oder Vorverarbeitung zu bearbeiten.

Da die Bleche häufig in standardisierte Größen geschnitten werden, sind sie auch einfacher und platzsparender zu lagern als andere Formen. Wenn Sie jedoch vorhaben, Edelstahl mit einer Spiegel- oder Hochglanzoberfläche zu stapeln oder zu lagern, sollten Sie vor der Verwendung Vorkehrungen treffen, um die Oberfläche Ihres Produkts nicht zu beschädigen.

Edelstahlblech wird häufig in der chemischen Industrie, im Baugewerbe, in der Lebensmittelindustrie, in der Schifffahrt, im Transportwesen und in der Textilindustrie verwendet.
Bleche aus Edelstahl Bleche aus rostfreiem Stahl haben viele Gemeinsamkeiten mit Blechen aus rostfreiem Stahl.

Sie sind jedoch in den meisten Fällen dicker und haben oft eine geringere Gesamtoberfläche. Bleche sind auch in Standardgrößen erhältlich, die jedoch in der Regel kleiner sind – etwa 30 cm x 30 cm und maximal 48 cm x 120 cm (etwa 122 cm x 305 cm).

Wie bei den Platten können Sie jedoch auch hier individuelle Zuschnitte und Größen bestellen, um sie an Ihren Verwendungszweck oder Ihre speziellen Anforderungen anzupassen. Beachten Sie, dass dickere Stücke in der Regel ein höheres Gewicht bedeuten als Edelstahlbleche vergleichbarer Größe. Dies bedeutet jedoch auch eine höhere Festigkeit, je nach Bedarf. Bleche aus nichtrostendem Stahl werden häufig in der chemischen Industrie, im Baugewerbe, in der Lebensmittelindustrie, in der Schifffahrt, im Transportwesen und in der Textilindustrie verwendet.

Aufbohren und Öffnen mit Kreditkarte von Türen

Die Verwendung einer Kreditkarte ist eine weitere beliebte Methode zur Umgehung eines Schlosses, mit der sich eine Tür ohne Schlüssel öffnen lässt. Der Begriff „Kreditkarte“ bezieht sich auf alle festen Kunststoff-/PVCA-Materialien, die in eine Tür eingeklemmt und zum Aufbrechen des Schlosses verwendet werden können. Im Gegensatz zu den oben beschriebenen Methoden sind die dafür erforderlichen Werkzeuge sehr leicht zu beschaffen.

Bei Riegeln und Hochsicherheitsschlössern ist dieses Verfahren jedoch nicht wirksam. Es wird häufig bei einfachen Fallenschlössern mit schrägem Fallenriegel angewandt, ist aber nur dann erfolgreich, wenn das Schloss nicht mit einem verstärkten Schließblech kombiniert ist. Diese Methode zielt auf den schrägen Riegel ab und zieht die Falle, die die Tür verschlossen hält, gewaltsam zurück. Dazu ist ein gewisser Kraftaufwand erforderlich, weshalb Sie unbedingt darauf achten müssen, dass das verwendete Material stabil genug ist.

Richten Sie Ihre Karte (oder ein anderes geeignetes Material) auf die Seite des Riegels, die schräg ist. So können Sie gegen den Riegel drücken und ihn aus dem Schließblech lösen, in dem er ruht. Während Sie die Karte nach unten gegen den abgewinkelten Riegel drücken, sollten Sie gleichzeitig Druck gegen das Gewicht der Tür ausüben. Durch diesen Druck können Sie die Tür aufdrücken und entriegeln.

Woher weiß ich, ob eine Tür mit einer Kreditkarte geöffnet werden kann?

Wenn sich das Schloss durch Drehen eines Griffs/Knaufs öffnen lässt, ist es wahrscheinlich, dass es sich mit einer Kreditkarte öffnen lässt. Solange der Riegel eingedrückt werden kann und zurückspringt, lässt er sich mit einer Karte öffnen. Es kann schwieriger sein, die Tür zu öffnen, wenn Sie sich auf der Scharnierseite der Tür befinden.

Kann das Öffnen einer Tür mit einer Kreditkarte die Karte beschädigen?

Ja, wahrscheinlich wird die Karte dabei beschädigt. Am besten verwenden Sie eine entwertete Karte oder sogar eine gebrauchte Geschenkkarte. Verwenden Sie keine Kreditkarte, bei der Sie befürchten, dass sie beschädigt wird.

Wichtigste Erkenntnisse

  • Das gebräuchlichste Werkzeug für dieses Material ist eine Kredit- oder Debitkarte, aber auch andere feste Materialien, die klein genug sind, um in den Spalt zwischen Tür und Türrahmen zu passen, können verwendet werden.
  • Diese Methode, eine Tür ohne Schlüssel zu entriegeln, funktioniert nicht bei Riegeln und Hochsicherheits-Türschlössern.
  • Das Türschloss muss einen abgewinkelten Fallenriegel haben, der sich aufhebeln lässt, damit diese Methode funktioniert.
  • Wenn das Schloss mit einem verstärkten Schließblech versehen ist, funktioniert diese Methode nicht, da das Schließblech den Zugang zum schrägen Riegel im Wesentlichen versperrt.

Aufbohren des Schlosses zum Öffnen der Tür

Wie der Name schon sagt, ist das Anbohren eines Schlosses eine Form des zerstörerischen Eindringens, d. h., wenn Sie diese Methode anwenden, um eine Tür ohne Schlüssel von 1a Schlüsseldienst Lichtenrade zu öffnen, wird Ihr Schloss beschädigt und unwirksam gemacht. In diesem Fall müssen Sie neue Schlösser kaufen und diese dann professionell einbauen lassen.

Ich rate davon ab, diese Methode anzuwenden, bevor Sie alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft haben. Bevor Sie ein Schloss aufbohren, müssen Sie einige Dinge beachten. Führen Sie diese Maßnahme also nicht überstürzt durch, nur weil Sie eine Tür ohne Schlüssel aufschließen wollen.

Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass das Aufbohren eines Schlosses nicht gerade einfach ist, vor allem, wenn man nicht weiß, was man tut. Im Allgemeinen sollte der Vorgang einige Minuten dauern, aber wenn Sie den Bohrer nicht richtig auf den Schlüsselkanal ausrichten, kann es viel länger dauern.

Wie bei allen oben genannten Verfahren gibt es einige Werkzeuge, die Sie benötigen, um eine Tür ohne Schlüssel aufzuschließen. Um ein Schloss aufzubohren, benötigen Sie eine elektrische oder batteriebetriebene Bohrmaschine, einen Bohrer in geeigneter Größe, Schmiermittel für das Schloss und einen Schraubenzieher.

Dieses Verfahren zielt darauf ab, mit brachialer Gewalt den Kern des Schließmechanismus zu überwinden. Im Wesentlichen müssen Sie das Schloss an der Scherlinie so anbohren, dass die Mitnehmerstifte und die Schlüsselbolzen, die das Schloss festhalten, gewaltsam getrennt werden. Ist dies geschehen, können Sie den Stecker drehen und die Tür ohne Schlüssel entriegeln.

Kann jedes Schloss aufgebohrt werden?

Viele Hochsicherheitsschlösser verfügen über eine Aufbohrschutztechnologie. Dadurch wird verhindert, dass die meisten Kriminellen und fast alle Schlossbesitzer ein Schloss aufbohren können. Schlosser haben jedoch die Ausbildung und das Fachwissen, um Hochsicherheitsschlösser mit zerstörerischem Zugang zu öffnen.

Muss ich das Schloss nach dem Aufbohren ersetzen?

Ja, das Schloss wird beschädigt und muss nach dem Aufbohren von uns ersetzt werden. Sobald ein Schloss aufgebohrt ist, kann es leicht geöffnet werden oder sich gar nicht mehr öffnen lassen. Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie das Schloss sofort austauschen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Aufbohren eines Schlosses ist eine Form des zerstörerischen Eindringens.
  • Idealerweise sollten Sie das Aufbohren Ihres Schlosses in Erwägung ziehen, nachdem Sie alle anderen Methoden zum Aufsperren einer Tür ohne Schlüssel ausgeschöpft haben.
  • Zum Aufbohren eines Schlosses benötigen Sie eine elektrische oder batteriebetriebene Bohrmaschine, einen Bohrer, ein geeignetes Schmiermittel und einen Schraubenzieher.
  • Bei diesem Verfahren werden die Mitnehmer- und Schlüsselbolzen an der Scherlinie durchbohrt, so dass sich der Stecker frei drehen und eine Tür ohne Schlüssel aufschließen kann.

CBD: Der ultimative Promi-Nebenverdienst

Ob als Investor, Gründer oder Pressesprecher: Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Sportler und Schauspieler profitieren von den therapeutischen Eigenschaften von CBD – und von seiner Fähigkeit, Geld zu verdienen.

Die CBD-Industrie ist eine der am schnellsten wachsenden Branchen in den USA und wird im Jahr 2021 auf 5,18 Milliarden Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass sie von 2022 bis 2030 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 16,8 % wachsen wird. Kein Wunder also, dass Prominente und Sportler ein Stück vom CBD-Kuchen abhaben wollen.

Laut Steven Hoffman, Geschäftsführer von Compass Natural, gehören Profisportler und Entertainer auf höchstem Niveau zu den größten Fans von CBD. „Viele von ihnen sind zu Anwendern von CBD-Produkten geworden und sprechen offen für die angeblichen Vorteile des Hanfextrakts in Bezug auf die Erholung, den Reisestress und andere einzigartige körperliche und geistige Anforderungen, die bei Spitzenleistungen auftreten.“

Mit CBD-Partnerschaften wie Alex Morgan, Carli Lloyd und Rob Gronkowski mit CBDMEDIC, Martha Stewart mit Canopy Growth, Megan Rapinoe mit Mendi und Nicole Kidman mit SeraLabs ergreifen Prominente die Chance.

„Die Zunahme parasozialer Beziehungen, die durch die sozialen Medien verursacht wird, die jedem mehr Zugang gewähren, ist für Prominente eine Zwickmühle. Diese Liebe und das Vertrauen in berühmte Menschen in Kombination mit der Leichtigkeit, mit der Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt gebracht und vermarktet werden können, hat zu einem Überangebot an CBD-Marken geführt, die von Prominenten unterstützt werden“, erklärt Joshua Schall, CPG-Industriestratege bei J. Schall Consulting. „Das ist jedoch keine Garantie für den Erfolg auf dem CBD-Markt, da die Fähigkeit, die eigenen Persönlichkeitsmerkmale zu artikulieren und ästhetisch darzustellen, eine Fähigkeit ist, die von Tag zu Tag wichtiger wird. Dennoch glaube ich fest daran, dass der richtige Prominente, der auf die richtige Art und Weise eingesetzt wird, um das richtige Produkt zu bewerben, auf dem heutigen CPG-Markt eine wirklich starke Marke sein kann.“

Ein Beispiel für eine von Prominenten unterstützte CBD-Marke ist Kadenwood, ein Unternehmen, das CBD zu einer vertrauenswürdigen und sicheren Mainstream-Wellness-Kategorie machen will. Kadenwood entwickelte eine Produktlinie mit aktuellen und ehemaligen Profisportlern namens LEVEL SELECT. Die Produktlinie wurde in Zusammenarbeit mit Profisportlern entworfen und von Ärzten entwickelt.

Erick Dickens, Mitbegründer und CEO von Kadenwood, sagte, dass die wichtigsten Anliegen der Verbraucher die Qualität, die Wirksamkeit der Produkte und der Preis sind. „Wir verfügen über eine der umfangreichsten Qualitätssicherungsabteilungen in der Branche mit vielen Zertifizierungen, die unsere hohen Standards belegen. Außerdem stehen wir in Sachen Innovation an vorderster Front, weshalb wir CBN effizienter und kostengünstiger herstellen und liefern können. Wir sparen Kosten und stellen ein Produkt her, das eine höhere Potenz aufweist als andere Marken. Wir geben diese Einsparungen direkt an den Kunden weiter, indem wir unsere Preise im Regal senken. Mit anderen Worten, wir bieten den Verbrauchern die wirksamsten CBD-Produkte zum niedrigsten Preis an, und das ist das, worauf sie am meisten Wert legen, sogar mehr als auf die Integration mit einem Sportler.“

„Die führende CBD-Marke nach Marktanteil, Charlotte’s Web, unterstützt sehr aktiv die Forschung zu CBD und der menschlichen Gesundheit. Erst in den letzten Jahren, seit der Legalisierung von Hanf in der Farm Bill von 2018, haben wir gesehen, wie die Forschung über die Vorteile von Cannabidiol (CBD) und den vielen anderen Cannabinoidverbindungen, die in der Cannabispflanze gefunden werden, auftaucht“, sagte Hoffman. „Ich glaube, dass die Industrie von zusätzlicher Forschung profitieren würde, die sich auf sportliche Erholung, Leistungsangst usw. konzentriert, aber wir befinden uns immer noch in den frühen Stadien der Marktakzeptanz einer Pflanze, die 80 Jahre und länger unter dem Verbot gelitten hat.

„Den Verbrauchern ist die Wissenschaft hinter den Produkten, die sie einnehmen, absolut wichtig“, so Kevin Yan, MSc, Director, Certifications and Analytics, Nutrasource. „Die Verbraucher wollen Produkte, die auf höchstem Qualitätsniveau hergestellt und gehandhabt werden, um sicherzustellen, dass die Produkte, die sie konsumieren, nur das enthalten, was auf dem Etikett angegeben ist, und dass Verunreinigungen wie Pestizide und Schwermetalle ausgeschlossen sind.“
Ist ein großer Name gleichbedeutend mit Umsatz?
KathyEndCap_highhres

Eine der am häufigsten zitierten Studien, die sich mit dem wirtschaftlichen Wert von Prominenten befasst, ist eine Studie aus dem Jahr 2012, in der Elberse et al. feststellten, dass etwa 20 % aller Werbeanzeigen mit einem Prominenten versehen sind und dass Prominentenwerbung das Vertrauen erhöht. Aber wie sieht es mit dem Endergebnis aus? Die Harvard-Forscher kamen zu dem Schluss, dass Marken durch die Werbung mit Prominenten ihre Einnahmen um 20-40 % steigern können.

„Prominente und insbesondere Sportler sind ein großes Geschäft“, schreibt Elberse. „In dieser Studie über Athletenwerbung haben wir festgestellt, dass sich die Entscheidung eines Unternehmens, einen Werber unter Vertrag zu nehmen, positiv auszahlt und dass Werbungen mit einer absoluten und relativen Umsatzsteigerung verbunden sind.

Wie wir die besten Fußmatten für den Außenbereich ausgewählt haben

Eine gute Fußmatte für den Außenbereich ist ein wichtiges, aber oft unterschätztes Accessoire für Ihre Veranda. Wir haben unsere Top-Produkte durch Produktrecherche und das Lesen von Kundenrezensionen ausgewählt, mit dem Ziel, Ihnen die besten Fußmatten für den Außenbereich vorzustellen.

Bei der Auswahl unserer Fußmatten haben wir uns für eine Vielzahl praktischer Materialien entschieden, die alle dem täglichen Treten, Kratzen und Scheuern standhalten. Wir haben nach Fußmatten mit einem einfach zu reinigenden Design gesucht, so dass Sie angesammelten Staub, Schmutz und Schlamm leicht abschütteln können.

Eine Fußmatte nach Maß für den Außenbereich sollte nicht nur funktional und haltbar sein, sondern auch attraktiv, da sie eines der ersten Dinge ist, die Gäste an Ihrem Haus sehen. Da Stil subjektiv ist, haben wir viele verschiedene Farben und Stile ausgewählt, damit Sie den richtigen Look für Ihre Veranda finden können. Schließlich ist eine Fußmatte für den Außenbereich ein unverzichtbares Wohnaccessoire, das den Geldbeutel nicht sprengen sollte, weshalb wir auch auf die Erschwinglichkeit geachtet haben.

Tipps für die Auswahl der besten Fußmatte für den Außenbereich

Fußmatten für den Außenbereich bestehen aus haltbaren Materialien, die Schmutz und Wasser auffangen, wenn Sie sich die Füße abwischen. Zu den gängigen Materialien gehören Gummi, Jute, Kokosfasern, Kokosimitate (synthetische Materialien, die borstige Kokosfasern imitieren) und andere Kunstfasern. Rutschfeste Varianten sind am besten (und sichersten), achten Sie also auf Eigenschaften wie eine gummierte Rückseite, damit die Matte an ihrem Platz bleibt. Die Matte sollte nicht nur wasserabweisend oder schnell trocknend sein, sondern auch leicht zu reinigen, indem man sie kurz schüttelt oder absaugt.

Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Größe für Ihren Eingangsbereich wählen. Eine Fußmatte für den Außenbereich sollte in der Türöffnung ausgewogen aussehen. Für weniger belebte Haushalte und kleine Eingänge ist eine kleinere Matte ausreichend. Bei größeren Eingängen oder Doppeltüren mit vielen Ein- und Ausgängen kann eine größere Matte von Vorteil sein.

Fußmatten für den Außenbereich werden meist eher wegen ihres Stils und ihrer Farbe als wegen ihres Nutzens ausgewählt – und das ist völlig in Ordnung. Schließlich sollen sie Ihre Eingangstür verschönern. Achten Sie auf das Design, die Farbe oder das Muster der Fußmatte. Es gibt fast unendlich viele Möglichkeiten, die zu jedem Stil passen.

  • Achten Sie auf attraktive, haltbare und leicht zu reinigende Materialien.
  • Achten Sie auf eine rutschfeste Unterseite für mehr Sicherheit.
  • Achten Sie auf die Größe.
  • Wählen Sie ein Design und eine Farbe, die zu Ihrer Wohnung passt.

Häufig gestellte Fragen

Die beste Fußmatte für den Außenbereich hält die Witterung draußen und verschönert gleichzeitig den Bereich vor der Haustür. Der Pflegeaufwand für eine Fußmatte ist sehr gering, abgesehen von der gelegentlichen Reinigung und dem Austausch, wenn die Matte zu sehr abgenutzt ist. Wir haben jedoch ein paar Fragen und Antworten zur Auswahl und Verwendung Ihrer neuen Fußmatte für den Außenbereich zusammengestellt.

Q. Muss ich meine Fußmatte von Zeit zu Zeit austauschen?

Ja, wenn Ihre Fußmatte für den Außenbereich zu sehr abgenutzt ist, ist es Zeit für einen Ersatz. Anzeichen für eine Überbeanspruchung sind Risse, Löcher und Schmutz oder Flecken, die sich nicht mehr entfernen lassen.

Q. Welches ist das beste Material für eine Fußmatte für den Außenbereich?

Kokosfasern und Gummi eignen sich am besten für Fußmatten für den Außenbereich, da sie praktisch sind und Feuchtigkeit und Wetter standhalten können.

Q. Sind Kokosfasermatten für den Außenbereich geeignet?

Ja, Kokosfasermatten sind hervorragend für den Außenbereich geeignet. Dieses beliebte Material ist von Natur aus abriebfest und langlebig.

Q. Sind alle Matten für den Außenbereich wasserdicht?

Nein, nicht alle Außenmatten sind wasserdicht. Wenn die von Ihnen gewählte Matte nicht wasserdicht ist, achten Sie darauf, dass sie schnell trocknend oder wasserfest ist, um Feuchtigkeitsprobleme zu vermeiden.

Q. Kann ich meine Outdoor-Fußmatte am Strand verwenden?

Wenn Sie am Strand zelten oder einen Sonnenunterstand aufgebaut haben, kann eine Fußmatte verhindern, dass Sand in Ihre Konstruktion gelangt. Eine gute Fußmatte für den Außenbereich sollte sich leicht ausschütteln lassen, so dass sie sich für den Strandbesuch eignet.

Q. Wie oft sollte ich meine Fußmatte für den Außenbereich waschen?

Eine Fußmatte für den Außenbereich sollte wöchentlich ausgeschüttelt oder gesaugt und saisonal gewaschen werden, um sie in einem relativ sauberen Zustand zu halten.

Frankreichs Filmproduktion und Investitionen in Filme steigen 2021 sprunghaft an

Nach einem Jahr, das von einer zweimonatigen Sperre und den COVID-Beschränkungen geprägt war, stieg das Volumen der französischen Produktionen laut Filmproduktion Dortmund 2021 um 43,5 %. 340 Filme wurden nach den zahlreichen Verschiebungen im Jahr 2020 gedreht, so ein Bericht der CNC (Nationale Filmförderungsanstalt), der veröffentlicht wurde.

Die Zahl der im letzten Jahr produzierten Filme ist sogar um 13 % höher als 2019, vor der Pandemie. Zusammen mit den Produktionszahlen stiegen auch die Investitionen in französische Filme um 73,5 % auf 1,1 Milliarden Euro (1,2 Milliarden Dollar), den zweithöchsten Wert des Jahrzehnts – nach 2016. Das ist ein Anstieg von 21,4 % gegenüber 2019.

Während das durchschnittliche Budget für französische Filme im Jahr 2021 bei 4,2 Millionen Euro lag, lieferte Pathé („CODA“) vier Filme mit einem Budget von über 30 Millionen Euro (32 Millionen Dollar): Guillaume Canets Live-Action-Film „Asterix & Obelix, das Reich der Mitte“ nach dem belgischen Comic sowie „Die drei Musketiere – D’Artagnan“ und „Die drei Musketiere – Milady“, die epische zweiteilige Saga nach dem Romanklassiker von Alexandre Dumas und Jean-Jacques Annauds „Notre-Dame on Fire“.

Die französischen Fernsehsender, die einen bestimmten Prozentsatz ihrer Jahreseinnahmen in französische und europäische Filme investieren müssen, finanzierten im Durchschnitt 30 % der Filmbudgets und sind damit nach den Produzenten die zweitwichtigste Quelle für die Filmfinanzierung. Die öffentlichen Subventionen deckten im Durchschnitt 10 % der Budgets ab, was einen neuen Rekord darstellt.

Frankreich hat außerdem 143 Filme mit ausländischen Produzenten aus 45 Ländern koproduziert, was einem Anstieg von 66,3 % im Vergleich zum Vorjahr und 23,3 % im Vergleich zu 2019 entspricht. Der Betrag, der in die meisten Koproduktionen investiert wurde, stieg um 75,9 % auf 234,6 Millionen Euro (257,6 Millionen US-Dollar). Belgien ist das 10. Jahr in Folge das wichtigste Koproduktionsland für französische Filme, gefolgt von Deutschland. Im Jahr 2021 wurden 67 Spielfilmdebüts produziert (gegenüber 59 im Jahr 2020), was 25 % der im vergangenen Jahr produzierten französischsprachigen Filme entspricht.

Was das Gleichgewicht der Geschlechter angeht, so waren bei den 67 Spielfilmdebüts gleich viele Regisseurinnen und Regisseure am Ruder, was den Aufstieg einer jungen Generation von Filmemacherinnen unterstreicht. Im Jahr 2020 waren 70 % der Erstlingsfilme von männlichen Regisseuren inszeniert worden.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 6.946 Drehtage gezählt, was dem Niveau vor der Pandemie entspricht. Der CNC wies auf die Hilfsmaßnahmen hin, die von der französischen Regierung ergriffen wurden. Insbesondere der befristete Entschädigungsfonds für abgesagte oder verschobene Dreharbeiten ermutigte die Produzenten, trotz der Pandemie mit den Dreharbeiten zu beginnen.

Zu beachtende Merkmale bei der Auswahl eines Bier-Pong-Tisches

Wenn Sie einen Bierpongtisch kaufen, sollten Sie vor allem auf die Größe des Tisches achten. Wo wollen Sie den Tisch aufstellen? Messen Sie die Fläche aus und vergleichen Sie diese Maße mit den Produktbeschreibungen, um sicherzustellen, dass Ihr neuer Tisch perfekt passt! Wie wichtig ist es Ihnen außerdem, dass der Tisch leicht ist? Vielleicht stören Sie sich auch nicht an ein paar zusätzlichen Pfunden. In jedem Fall sollten Sie beim Kauf Ihres neuen Bierpong-Tischs auf Ihre Vorlieben achten.

Material

Viele der besten Bierpongtische bestehen aus Aluminium oder MDF, das auch als Kunstholz bezeichnet wird. Auch eine Wachsbeschichtung der Tischplatte verbessert die Qualität. Schwimmtische werden in der Regel aus Schaumstoff oder Gummi hergestellt. Eine Kunststoffkonstruktion deutet im Allgemeinen darauf hin, dass ein Tisch nicht so robust ist wie andere Modelle.

Tragbarkeit

In der Regel lassen sich Bierpong-Tische zu einem Koffer mit Tragegriffen zusammenfalten und so leicht transportieren. Aufblasbare Bierpongtische können entleert und in eine kompakte Form gefaltet werden, während schwimmende Tische aus Schaumstoff zur Lagerung und zum Transport zusammengerollt werden können. Die Tragbarkeit ist ein sehr wichtiger Aspekt von Bierpongtischen, da sie oft zu Partys und Grillfesten transportiert werden. Überlegen Sie auch, ob Sie einen eingebauten Stauraum für Zubehör wie Tischtennisbälle wünschen.

Achtung! Seien Sie beim Zusammen- und Auseinanderklappen der Tische immer vorsichtig, damit Sie sich nicht die Finger zwischen den Tischbeinen und Scharnieren einklemmen.

Stabilität und Langlebigkeit

Wenn Sie einen Bierpong Tisch kaufen, den Sie nur im Sommer benutzen wollen, ist die Haltbarkeit vielleicht nicht Ihre oberste Priorität. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihr Tisch eine lange Lebensdauer hat oder für weitere Funktionen wie die Aufbewahrung von Lebensmitteln verwendet wird, sollten Sie auf Stabilität und Haltbarkeit achten.

Zusätzliche Funktionen

Viele Bierpongtische verfügen über zusätzliche Funktionen, wie z. B. pulverbeschichtete Oberflächen, die Flüssigkeiten abweisen, LED-Leuchten oder Glühbirnen für Spaß im Dunkeln, trocken abwischbare Oberflächen zur individuellen Gestaltung und sogar angebrachte Flaschenöffner. Manchmal werden auch Bierpong-Becher und Tischtennisbälle mitgeliefert.

Welche andere Ausrüstung brauchen Sie zum Bierpong spielen?

Abgesehen von deinem Bierpong-Tisch brauchst du natürlich noch ein paar andere wichtige Dinge, um das Spiel zu spielen:

  • 20 Plastikbecher (üblicherweise werden rote Solobecher verwendet)
  • Zwei oder mehr Tischtennisbälle
  • Zwei Teams mit je zwei Personen
  • Bier oder ein anderes Getränk
  • Ein Flaschenöffner
  • Ein Ballständer

Um das Spiel vorzubereiten, sollten Sie 10 Becher auf jeder Seite des Tisches in Pyramidenform aufstellen. Beginnen Sie mit einer Reihe von vier Bechern, die am nächsten an der Tischkante stehen, gefolgt von drei weiteren Bechern, dann zwei Bechern, dann einem Becher. Füllen Sie jeden Becher mit der gewünschten Menge Bier (oder dem Getränk Ihrer Wahl), und schon können Sie loslegen!