Die Kodi App: für ein persönliches Wunschkonzert

Die Kodi App kann sehr viel mehr, als nur Musik- und andere Videos abspielen. Denn sobald ein User die App heruntergeladen hat, kann er sie ganz nach seinem persönlichen Geschmack verändern.

Die Kodi App – was ist das?

Bei der Kodi App wie hier https://www.homeandsmart.de/kodi-app empfohlen, handelt es sich um eine kostenlose Software, die auf unterschiedlichen Betriebssystemen läuft – selbst mit Linux kann diese App genutzt werden. Sobald der Download abgeschlossen ist, können die User mit Hilfe des smarten Programms neben Videos und Musik auch Fotos verwalten, sie gestalten also gewissermaßen ihr ganz persönliches Heimkino.

Die Funktionen der Kodi App

Die Kodi App überzeugt durch eine Vielzahl an Funktionen. So ist es den Usern möglich, Musik von verschiedenen Anbietern wie beispielsweise Spotify anzuhören und das Programm von Internetradios abzuspielen. Des weiteren können Videos – etwa aus der YouTube Videothek abgespielt und gestreamt werden. Ansehen können die User sogar das Programm von renommierten Fernsehsendern wie beispielsweise ARD oder Arte. Ferner ist es möglich, auch Untertitel oder Trailer zu Downloaden. Abgerundet wird der Funktionsumfang der Kodi App durch die Möglichkeit, Spiele abzuspielen und Diashows, die der User selbst zusammengestellt hat, zu zeigen.

Kodi – so funktioniert die App

Weil die Bedienung der App äußerst einfach gestaltet ist, kommen auch Anfänger damit bestens zurecht. Gesteuert werden kann die App sowohl über Maus und Tastatur, als auch via Smartphone oder Fernbedienung des Fernsehers.

Nicht nur für zu Hause

Die Möglichkeiten, welche die Kodi App bietet, gehen weit über das eigene Zuhause hinaus. Unter anderem kann die App auch als Bildschirm genutzt werden, auf dem Präsentationen gezeigt werden können. Auch der Einsatz als Werbebildschirm in einem Schaufenster ist möglich. Und auch wer mit dem Wohnmobil auf Reisen geht, braucht unterwegs nicht auf Unterhaltung zu verzichten, weil er die Kodi App auch hier problemlos nutzen kann.

Die Kodi App macht das Eigenheim smarter

Die Kodi App kann durchaus als Beitrag gesehen werden, um das eigene Heim in ein Smart Home zu verwandeln. Dieser Begriff umschreibt die Vernetzung von Technik und Geräten, um den Wohnkomfort zu erhöhen und für ein Mehr an Sicherheit zu sorgen.

Das gilt nicht nur für Elemente wie Türen oder Jalousien, sondern auch für die im Haus genutzte Unterhaltungselektronik. Das Thema Smart Home ist übrigens noch relativ neu und erst seit der Jahrtausendwende ein Begriff. Denn nun standen die technischen Voraussetzungen wie beispielsweise das Internet als Übertragungsmedium von Signalen einer breiten Masse zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.